einfach lockern

 

Shiatsu kommt zwar aus Japan, hat seine Basis aber in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Es handelt sich dabei um eine Druckmassage, die den natürlichen Fluss der Energie durch unsere Meridiane (Energiekanäle im Körper) unterstützt.

 

Shiatsu löst Spannungen, Unwohlsein und energetische, aber auch physische Blockaden auf und erhöht unsere Lebenskraft. Es fördert unser Körperbewusstsein, regt die Selbstheilungskräfte an, trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei und unterstützt unseren Gesundheitszustand.  

 

Im Rahmen der Wohlfühl-Päckli handelt es sich allerdings nicht um traditionelles Shiatsu. Die lockernden Bewegungen sollen lediglich zur allgemeinen Entspannung des Körpers beitragen und basieren nur lose auf dem tiefgreifenden System des Shiatsu.